„Perspektiven nach meinem Geschmack: als Hobbykoch und als Mediziner bei der AOK.“

Dr. med. Maximilian Bunse, Mediziner in der betrieblichen Gesundheitsförderung bei der AOK NORDWEST

Dr. Maximilian Bunse

Karriere bei der AOK: Als Mediziner in der betrieblichen Gesundheitsförderung

Dr. Maximilian Bunse arbeitet bei der AOK
Dr. Maximilian Bunse

Funktion
Mediziner betriebliche Gesundheitsförderung bei der AOK NORDWEST

Ausbildung
Studium der Humanmedizin  

Aufgabenbereich
Spezialist für gesundheitsfördernde Maßnahmen im Rahmen der Präventionsarbeit  

Bisheriger Karriereweg

  • Tätigkeit als Arzt im Uni-Klinikum Magdeburg
  • Betriebsarzt in Aachen
  • Seit 2001 bei der AOK NORDWEST in Münster  

Ambitionen                       
„Ich möchte Menschen zu einer gesünderen Lebensführung verhelfen.“

Arbeitgeber AOK – vier Fragen, vier Antworten

Richtig schätzen gelernt habe ich das Unternehmen während meines Studiums der Humanmedizin. Ich arbeitete als Honorarkraft für die AOK Sachsen-Anhalt. In dieser Zeit verfestigte sich bei mir das Bild eines innovativen, dynamischen und verantwortungsvollen Dienstleistungsunternehmens mit vielen neuen Ideen.

Der Namenszusatz „Gesundheitskasse“ wird bei der AOK wirklich ernst genommen. Hier ist mein Schwerpunkt, die Präventionsarbeit, ein enorm wichtiger Bereich, in dem ich als Spezialist mein erlerntes Wissen einbringe und nutzbar mache: Ich helfe Menschen, sich selbst zu helfen.

Zuerst einmal ist hier jeder Tag anders. Häufige Prioritätenwechsel machen einen Tagesablauf in meiner Abteilung nur bedingt planbar, also wird es nie langweilig. Ein weiterer Punkt ist, dass sich bei der AOK jeder regelmäßig weiterbilden kann. Zu diesem Zweck verfügt die AOK NORDWEST u. a. über zwei eigene Bildungszentren. Das Seminarangebot ist facettenreich und reicht von allgemeinen Themen bis zur fachlichen Qualifikation. Ich selbst habe viele Seminare rund um Themen wie Stress, Arbeitszeit-Management etc. besucht.

Die Möglichkeiten hier sind riesig! Hausintern gibt es attraktive Karrieremöglichkeiten – alle Führungsebenen stehen offen. Gleichzeitig habe ich das Gefühl, Teil einer großen Familie zu sein. Der Umgang und Austausch mit den Kollegen ist sehr angenehm. Und meine Tätigkeit selbst empfinde ich als besonders erfüllend und befriedigend. Und noch eines: Neben der „AOK-Familie“ kommt auch die eigene Familie nie zu kurz. Diese Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben schätze ich sehr.

Bei der AOK leben Ärzte ihre Leidenschaft neu.

Berufsbild Mediziner bei der AOK

Mediziner helfen Menschen aus Leidenschaft. Ob als Arzt im Krankenhaus oder als niedergelassener Mediziner. Im Rahmen einer Tätigkeit für die AOK verändert sich diese Passion nicht. Es kommt jedoch zu einem Perspektivwechsel, der Neues ermöglicht. Anspruchsvolle fachliche Herausforderungen, beispielsweise im Gesundheitsmanagement, führen so zu nachhaltigen Innovationen – für die Menschen.

Aufgabenbereich
Bei der AOK arbeiten Mediziner bereichsübergreifend und projektbezogen. Sie profitieren von allen Vorteilen eines modernen Großunternehmens wie: regelmäßige Weiterbildung, leistungsgerechte Bezahlung, Sozialleistungen, betriebliche Altersvorsorge und flexible Arbeitszeitgestaltung.  

Voraussetzungen
Voraussetzungen für die Tätigkeit sind das abgeschlossene medizinische Hochschulstudium sowie mehrjährige einschlägige Berufspraxis. Idealerweise bringen Bewerber Zusatzqualifikationen mit und kennen die sozialpolitischen, ökonomischen sowie rechtlichen Zusammenhänge des Gesundheitswesens.

Bitte wählen Sie eine AOK oder geben Sie eine Postleitzahl ein.
Ihre persönlichen Ansprechpartner

Bei Fragen rund um Ausbildung, Einstieg und Karriere

Weitere Kontaktangebote